Ökosystem der Superlative

Die neuen Helden im Wirtschaftsleben sind jung, neugierig und haben viel positive Energie. Ohne alldem käme jemand wie Daniel Weiß nicht weit. Schließlich lebt der 23-jährige Geschäftsführer der Motius GmbH von seiner Kreativität und davon, das Unmögliche möglich zu machen. Daniel Weiß und seine Leute entwickeln Apps, mit denen Unternehmen interne Abläufe optimieren, und verändern nebenbei das Autofahren. Per Handbewegung soll der Fahrer künftig das Autoradio an- und ausschalten können. Der junge Mann ist mit seiner Garchinger Start-up-Firma Teil einer bundesweit einmaligen Erfolgsgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.