ANDROID DEVELOPER (m/w)

Werkstudent/in (20h/ W)

Der einfachste und schnellste Weg, um Innovation und neue Tools für jedermann zur Verfügung zu stellen, sind immer noch mobile Apps. Deswegen haben wir auch oft offene Android Developer Stellen in unseren Projekten. Du kannst uns beispielsweise bei der Entwicklung einer App unterstützen, die Patienten beim Benutzen ihrer Inhalator trainiert und unterstützt. Unsere Lösung wird Bild- und Audiodaten vom Handy einbeziehen, um zu erkennen, ob der Patient die richtigen Schritte befolgt oder nicht und ihn gegebenenfalls zu korrigieren.

Dein Profil

  • Erfahrung mit Java (Android) Entwicklung
  • Schon mal eine App im Play Store released zu haben ist ein Vorteil
  • Du weißt, wie man effektiv mit Tools wie z.B. Git, CI, Hockeyapp, Docker etc. arbeitet
  • Du bist motiviert dich sowohl technisch als auch persönlich weiterzuentwickeln und suchst noch die richtige Umgebung zum Wachsen
  • Du arbeitest gerne in Teams mit 3-5 Talenten auf Englisch
  • Du bist kreativ und arbeitest selbstständig

Deine Rolle

  • Du kannst die Android Developer Rolle im oben genannten Projekt oder anderen Projekten übernehmen
  • Zusammenarbeit in Teams mit 2-4 anderen Entwicklern mit Unterstützung unseres 2-köpfigen DevOps Team
  • Arbeit mit SCRUM Prozessen in zweiwöchentlichen Sprints und regelmäßigen Kundenmeetings

Generell sind deine Aufgaben bei Motius sehr verschieden. Da jedes Projekt eine Innovation für einen unserer Kunden ist, ist jedes Projekt einzigartig und so auch deine Aufgaben. Für uns ist es nicht wichtig, ob du als Student, Young Professional oder Freelancer dazukommst. Beim Arbeiten bei Motius geht’s darum Wachstum zu fördern – wenn du gut bist in dem, was du tust, wirst du die Verantwortungen kriegen, nach denen du fragst.

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und in High Tech Industrieprojekten Verantwortung zu übernehmen
  • (Open) Workshops zu technischen Themen (wie z.B. OpenShift, VueJS oder funktionales Programmieren)
  • Starker Fokus auf persönliche Weiterentwicklung durch Soft Skill Workshops wie „How to lead a team“ und regelmäßige SCRM Retrospektiven
  • Regelmäßige Community und monatliche Teambuilding Events
  • Überdurchschnittliches Gehalt und flexible Arbeitszeiten
  • Ein Platz in unserem schönen Innenstadtbüro und die Möglichkeit remote zu arbeiten