MASCHINENBAU INGENIEUR (M/W)

WERKSTUDENT (20H/W)

Als Teil unseres Clusters „Industry 4.0“ arbeiten wir demnächst an einem spannenden Projekt zur automatisierten Qualitätssicherung. Unser Ziel ist es, bestimmte Bauteile in der Wartung von Landmaschinen automatisiert auf ihren Zustand und potenzielle Verbesserungen zu prüfen – sowohl um die Qualität zu erhöhen und den manuellen Aufwand zu reduzieren.
Dazu durchlaufen wir den gesamten Produktentwicklungsprozess bis hin zur Vorserienentwicklung der Lösung. Neben Konzeption, Konstruktion, Auslegung und Fertigung gibt es in diesem Projekt auch einen spannenden Embedded Anteil (Sensorik, Aktorik, Software Engineering).

Um mehr über neue Projekte und offene Rollen zu erfahren, werde Teil unserer Community, indem du dich im Talentpool bewirbst.

DEIN PROFIL

  • Maschinenbau- oder Raumfahrttechnikstudium o.Ä.
  • Erfahrung in der Produkt- und / oder Prozessentwicklung
  • Sicherer Umgang mit CAD (SolidWorks, CATIA, CREO o.Ä.)
  • Du bist ein Macher und hast Spaß am Prototyping, 3D Druck usw.
  • Du bist kreativ und es gefällt dir neue Lösungen für verschiedene Probleme zu finden
  • Du bist ein Problemlöser und arbeitest selbstständig
  • Du arbeitest gerne im Team mit 3-5 Talenten auf Englisch

DEINE ROLLE

  • Du kannst die Mechanical Engineer Rolle im oben genannten Projekt oder anderen Projekten übernehmen
  • Zusammenarbeit in Teams mit 2-4 anderen Techies
  • Arbeit mit SCRUM Prozessen in zweiwöchentlichen Sprints und regelmäßigen Kundenmeetings

Generell sind deine Aufgaben bei Motius sehr verschieden. Da jedes Projekt eine Innovation für einen unserer Kunden ist, ist jedes Projekt einzigartig und so auch deine Aufgaben. Für uns ist es nicht wichtig, ob du als Student, Young Professional oder Freelancer dazukommst. Beim Arbeiten bei Motius geht’s darum Wachstum zu fördern – wenn du gut bist in dem, was du tust, wirst du die Verantwortungen kriegen, nach denen du fragst.

UNSER ANGEBOT

  • Die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und in High Tech Industrieprojekten Verantwortung zu übernehmen
  • (Open) Workshops zu technischen Themen (wie z.B. OpenShift, VueJS oder funktionales Programmieren)
  • Zugang zum Makerspace
  • Starker Fokus auf persönliche Weiterentwicklung durch Soft Skill Workshops wie „How to lead a team“ und regelmäßige SCRM Retrospektiven
  • Regelmäßige Community und monatliche Teambuilding Events
  • Überdurchschnittliches Gehalt und flexible Arbeitszeiten
  • Ein Platz in unserem schönen Innenstadtbüro und die Möglichkeit remote zu arbeiten
SCHREIB‘ UNS
BEWERBEN